Freitags Asanas – Der Tiger

Hallo ihr Lieben!

Ab nun könnt ihr euch jeden Freitag über eine Asanas freuen, die ihr dann über´s Wochenende üben könnt!

Heute stelle ich euch den Tiger vor. Eine eher dynamische Asanas die den gesamten Körper in Schwung bringt und besonders die Atmung vertieft.

Step by Step

Beginne im Vierfüßlerstand. Der Rücken ist gerade und die Wirbelsäule ist lang gezogen. Deine Hände sind direkt unter deinen Schultern fest in die Matte gedrückt. Ziehe die Schultern nicht in Richtung Ohren. Dein Blick ist auf die Matte gerichtet.

Mit der Einatmung streckst du nun ein Bein nach hinten und richtest deinen Blick gerade aus – nach vor.

Mit der Ausatmung ziehst du nun das Knie zur Stirn und machst dabei einen Rundrücken. Der Nabel zieht Richtung Wirbelsäule.

Finde dabei deinen eigenen Atemrythmus und übe den Tiger in deinem Tempo.

Wirkung

 

  • Vertieft die Atmung
  • Stärkt Rücken-, Gesäß- und Armmuskulatur
  • öffnet das Herzzentrum

 


 

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Pinterest
Pinterest
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>